Kardiologisches Zentrum Westerstede

Ambulantes
Kardiologisches Zentrum
Westerstede

 
Dr. Arnold Stöhr Dr. Wahju Widjaja
Aerztehaus

Startseite Ärzte Praxisteam Praxis/Bilder Katheterlabor Untersuchungsmethoden Anfahrt Impressum

Dr. Arnold Stöhr

Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie
Zusätzlich noch ausgebildet als
Rettungsmediziner

Ich bin 1967 in Emden geboren und zur Schule gegangen.

Mein Studium habe ich an der Phillips-Universität Marburg absolviert.

1994 folgte eine Hospitation an  der Medizinischen Fakultät der Universität „Western Ontario“ in  Kanada.

1995-1996 Tätigkeit am Herzzentrum Oldenburg.

1996 erfolgte die  Approbation, 1997 die Promotion.

Von 1996-2001  Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin in der Ammerlandklinik Westerstede (Direktor: Prof. Dr. Holtkamp).

Von 2001-2008 Mitarbeiter des Herzzentrums Bremen „Links der Weser“ Abteilung für Kardiologie (Direktor: Prof. Dr. H.J. Engel, ab 2006 Prof. Dr. R. Hambrecht).

Von 2002-2004 war ich Funktionsoberarzt der Abteilung für Kardiologie.
Es erfolgte 2004 die Ernennung zum  Oberarzt der Abteilung für Kardiologie mit Schwerpunkt in der invasiven Kardiologie.
Meine  Tätigkeitsschwerpunkte waren  die Durchführung von Herzkatheteruntersuchungen (mehrere tausendfache Durchführung) mit Gefäßerweiterungen an Herzkranzgefäßen mit hierbei Ballondilatationen und Stentimplantationen (mehrere tausendfache Durchführung). Dabei bestand ein großer Teil der Tätigkeit in der Versorgung akuter Herzinfarkte sowie komplexer Fälle im Herzkatheterlabor.
Ein weiterer Schwerpunkt war die  operative Implantation von Herzschrittmachern  (mehr als 800) nach eigener  Indikationsstellung mit nachfolgend tausendfacher  Schrittmacher- und Defibrillatorkontrolle aller Modelle und Fabrikate.

Zusammen mit meinem heutigen Partner sind wir seit 2002 Leiter und Ausrichter vieler norddeutscher Schrittmacherseminare zur Ausbildung von Klinik- und niedergelassener Ärzte.
Mein weiterer Schwerpunkt am Herzzentrum war der Verschluss von Löchern der Herzscheidewand  mit Schirmchenverschlusssystemen (sogenannte Occluder) per Ballonkatheter.  
Während meiner Tätigkeit am Herzzentrum  Bremen habe ich aktiv am  Aufbau des Herzinfarktzentrums Bremen mitgewirkt und war für die Ausbildung von Kardiologen im Erlernen der Herzkatheteruntersuchung mitverantwortlich.

2008 habe ich die Kardiologische Praxis in Westerstede von Dr. F. Everling übernommen.